Bielefeld Seminar: Verschluss-Sache: MENSCH Der menschliche Körper und seine Organe


Bielefeld Seminar: Verschluss-Sache: MENSCH Der menschliche Körper und seine Organe

500,00

Preis inkl. MwSt., inkl. Versand



Seminar: Verschluss-Sache: MENSCH

Der menschliche Körper und seine Organe

Das verlorene Wissen

 

Bernhard P. Wirth er-zählt das erste Mal in einem Seminar vom verlorenen Wissen um den menschlichen Körper und seiner Organe.

Betrachtet der heutige Mensch nur den funktionalen Teil des menschlichen Körpers.

Aus dem Wissen der urhebräischen Überlieferung ergibt sich eine weitere Sichtweise für das Verstehen und das Heilen des Menschen. Das Buch Jezira – Das Buch der Schöpfung, das Buch der Formung Bernhard P. Wirth Quellen  bildet die Grundlage für dieses Seminar.

Bitte verwechseln sie die Deutung und Bedeutung aus der urhebräischen Überlieferung nicht mit der psychosomatischen Analyse. Es hat nicht im entferntesten damit zu tun.

 

Aus den Seminarthemen

Bitte stellen Sie ihr bekanntes, wissenschaftliches Wissen bei der Suche nach Antworten auf die nachfolgenden Fragen zu Seite, 

denn die Antworten bedürfen den „Schlüssel des Denkens“ aus dem 4. Weltbild.

 

Was hat unser Körper und seine Organe mit unserem täglichen Leben zu tun?

 

Warum die Schwangerschaft symbolisch 40 Wochen dauert?

Warum wird im Fötus als Erstes das Herz „erschaffen“?

Warum hat der Mensch in der Symbolik 32 Zähne?

Warum sollte der Mensch auf Herz und Nieren geprüft werden?

Warum haben wir 4 Finger und einen Daumen?

Warum gibt es den 12 Fingerdarm?

Warum der Darm in der Symbolik das zweite Gehirn genannt wird?

Warum scheidet unser Körper 80 Prozent unserer Nahrungsaufnahme wieder aus?

Warum gibt es 12 Hirnnerven?

Warum befindet sich auf dem menschlichen Körper Haarwuchs?

 

Die fragende Liste könnte man unendlich fortsetzen.

 

Der menschliche Körper, ist er doch unsere Grundlage für unser Dasein auf Erden, er trägt uns in jeder Sekunde durch unser Leben.

Verdient er nicht mehr als nur eine funktionale Beachtung?

 

In diesem Seminar wird den Teilnehmern „das verborgene Wissen“ und der tiefere Sinn um den menschliche Körper 

und seiner Organe wieder ins Bewusstsein gerufen.

 

Die Seminarinhalte beleuchten den Sinn des Erlebens und die Lebensthemen: Krankheit, Schicksal, Heilung 

aus dem Licht des in unserer Zeit vergessenen Wissens.

 

Bei weiteren Fragen zu den Seminarinhalten kontaktieren sie bitte Bernhard P. Wirth persönlich unter Sekretariat@Bernhard-P-Wirth.de.

 

Seminartermin: 15. und 16. Dezember 2018

Seminarort: Bielefeld

Seminarzeit: jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Seminargebühr: 500 Euro ... 2 Seminartage

Maximal 10 Teilnehmer/innen

Diese Kategorie durchsuchen: SEMINARE